RUNNEX S1-ESD-Sicherheitsklettsandalen TeamStar 5106

Vorrätig
SKU: 5106-36
Normaler Preis €65,30 inkl.MwSt
Größe

RUNNEX S1-ESD-Sicherheitsklettsandalen TeamStar 5106

Die RUNNEX® TeamStars S1-Sandale mit ESD-Fähigkeit ist äußerst leicht, bietet jedoch vollen Schutz, wenn es darauf ankommt. Das ideale Schuhwerk, auch für heiße Temperaturen. Der bequeme Einstieg wird durch Klettverschlüsse und eine Fersenschlaufe erleichtert.

Die Zehenschutzkappe aus Aluminium sowie das hochwertige Microfaser-Material gewährleisten optimalen Schutz für den Träger. Mit der bewährten PU/PU-Sohle inklusive integriertem RUNNEX® EVA-Dämpfungssystem ist man auf jedem Untergrund gut und sicher unterwegs.

Der RUNNEX® TeamStar Artikel 5106 bietet ein angenehmes und entspanntes Tragegefühl und leistet einen wertvollen Beitrag zur Sicherheit. Die Sicherheitsklettsandalen sind in den Größen 36-48 erhältlich und für orthopädische Einlagen zertifiziert.

Normen:

PSA-Kategorie: II
EN 20345:2011,S1, EN 61340-5-1:2016, DGUV112-191

Material:

Obermaterial: Microfasermaterial, Textileinsätze
Futter: RUNNEX® AIRSTREAM-Funktionsfutter
Fersenfutter: RUNNEX® SOFTtouch Sohle: 2-Dichten PU/PU-Sohle
Dämpfung: RUNNEX® EVA-Dämpfungssystem
Zehenschutzkappe: RUNNEX® Alu-Protection
Fußbett: ganzflächige Einlegesohle Passende 7
Fußbetten: 5400 RUNNEX® Ersatzfußbetten 5401 RUNNEX® Ersatzfußbetten

Eigenschaften

Rutschhemmung :SRC
Schuhform : A - Sandalen
Schuhweite :11

ESD S1- Sicherheitsklettsandalen:
- Gefertigt aus hochwertiger Microfaser
- Mit Klettverschlüssen und Fersenschlaufe für leichtes Anziehen
- Modische Schaftapplikationen und Sicherheitsreflektoren
- Gepolsterte Lasche, gepolsterte Ferse und Schaftabschluss
- 2-Dichten PU/PU-Sohle mit Rutschhemmung SRC
- Modernes Design und ergonomische Form
- Frei von Leder, daher auch für Lederallergiker geeignet
- Schuhweite 11 für optimalen Tragekomfort
- Erhältlich bis zur Größe 48
- Zertifiziert für orthopädische Einlagen
- ESD-fähig.

Einsatzgebiete :

Industrie, Handwerk, Lager, Logistik, Trockenbereiche und ESD-Arbeitsplätze.